Platzübergabe bei strahlendem Sonnenschein

Korbball: Frauen holen den Bayerischen Titel!
2. April 2019

Das Maibaumfest mit der Übergabe des neu gestalteten Vorplatzes des Wernecker Sportheims kombinieren – diese Idee hatten die Mitglieder des Festausschusses bei der Planung des diesjährigen Maibaumfestes.

Da der eigentliche Platz hinter dem Rathaus aufgrund der dortigen Baustellen grade nicht sehr einladend wirkt und auch von den dortigen Kapazitäten in diesem Jahr schwer nutzbar war, musste eine andere Alternative her.

Glück für die Organisatoren, dass der Umbau des Vorplatzes des Sportheimes in den letzten Zügen stand. Mit vereinten Kräften wurde in den Tagen zuvor noch mal von allen angepackt, um auch die finalen Arbeiten noch erledigen zu können

Im extra für diesen Zweck neugebohrten Loch, konnte dann am 30. April pünktlich um 18:00 Uhr die diesjährige, gute 19 Meter hohe Birke bei strahlendem Sonnenschein von den jungen Mitgliedern des Sportvereins aufgestellt werden.

Von der neuen Optik des Vorplatzes konnten sich die gekommenen Wernecker Bürger im Anschluss selbst überzeugen und so bildeten sich langen Schlangen, vor allem am Grillstand direkt auf dem Platz.

Aber auch die Bar der Fichtenburschen war bis in den späten Abend gut besucht und so konnten die Organisatoren zufrieden auf ein Fest schauen, dass im kommenden Jahr mit ziemlicher Sicherheit wieder am neuen, dann alten Platz stattfinden wird.