Das war das Herbstfest 2018
17. Oktober 2018
Tischtennis TSV Werneck
Erfolge und Entwicklung der Abteilung
9. November 2018

Ein kleiner Einblick

Feierlich war die Aula der Mittelschule Werneck geschmückt. Ein blau-weiße Fahne hing von der Brüstung. Die Eschenbachtaler Musikanten stimmten weihnachtliche Töne an. Mit einem besinnlichen Gedicht eröffnete der 1. Vorsitzende Hans Kemmer die diesjährige Weihnachtsfeier des TSV Werneck. Er blickte zurück auf ein Jahr mit vielen sportlichen Erfolgen und dankte den Vereinsmitgliedern für ihr ehrenamtliches und sportliches Engagement.

Gleich mehrere Mannschaften durften Hans Kemmer dieses Jahr für ihre sportlichen Erfolge auszeichnen. Die Mannschaft der Korbballjugend U 19 zeichnete er für die Landesligameisterschaft in der Hallenrunde 2017/2018, die bayerische Meisterschaft sowie den dritten Platz bei der deutschen Meisterschaft aus. Sehr erfreulich waren auch die Leistungen der Jugend 9, welche Kreismeister in der Feldrunde 2018 wurden. Auch der Nachwuchs aus der Tennisabteilung ging nicht leer aus: Die Knaben 16 siegten ungeschlagen in der Bezirksklasse 2. Die Mannschaft der Junioren 18 errang in ihrer Altersklasse ebenfalls in der Bezirksklasse 2 die Meisterschaft und wurden hierfür vom Vorsitzenden ausgezeichnet. Nach den Sportlern ehrte er dann auch Mitglieder für  besonders langjährige Vereinszugehörigkeit sowie die Vereinsmitglieder mit 10-jährigem Engagement im Vereinsausschuss. 

Für besinnliche Momente sorgten die Übungsleiter Carsten Stranz und Rita Schraut, die jeweils eine Weihnachtsgeschichte vorlasen. Erheiternd war das kleine Theaterstück, welches von der Laienspielgruppe Kinkerlitzchens Kabarettchen vorgetragen wurde. Zwischendrin untermalten immer wieder die Eschenbachtaler Musikanten die festliche Stimmung. Fester Bestandteil der Weihnachtsfeier ist mittlerweile die Tombola, die natürlich auch dieses Jahr nicht vielen durften.

Die Vorstandschaft dankt allen Helferinnen und Helfern für die Organisation und Unterstützung der Weihnachtsfeier, aber natürlich auch während des Jahres. Wir wünschen allen besinnliche und frohe Weihnachten.